PortalStartseiteÜber unsAnmeldenLogin

Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast
Keine
Die neuesten Themen

» Die wilde Jagd - das Revival
von zadi So 20 Aug 2017 - 11:21

» Gildenbeitritt als Klapperknochen
von zadi Mo 11 Jun 2012 - 2:48

» Die wilde Jagd verabschiedet sich aus der World of Warcraft
von Saltatio Mi 10 Aug 2011 - 16:16

» [Abgesagt) Bewerbung Fern-DD / Gilde
von zadi Sa 12 März 2011 - 17:32

» Da warens nur noch zwei...
von Ralahji Sa 26 Feb 2011 - 13:52

Die wilde Jagd - das Revival
Hallo lieber Besucher, Gast oder sogar alter Kampfgefährte!

Nach langer Pause und mehreren WoW-Addons haben wir - Arok, Rumbo und Zadi - uns entschlossen, die wilde Jagd im Sommer 2017 wieder zum Leben zu erwecken.

Legion hat uns richtig gepackt und weil es mühsam ist immer nur allein oder mit zufälligen Mitspielern unterwegs zu sein, haben wir unserer schönen Gilde wieder Leben eingehaucht. Eine kleine, aber feine Gemeinschaft ist unser Ziel um gemeinsam die Welt zu erleben und Abenteuer wie mythische Instanzen gemeinsam zu bestreiten.

Wichtig: wir sind keine Raidgilde mehr und haben gegenwärtig auch nicht vor, nochmal eine zu werden.

Unser Schwerpunkt liegt klar auf dem Erleben der Spielwelt, dem Twinken und Questen, der Erfolgsjagd, dem Erweitern unserer Charaktergarderobe, mythischen 5er-Instanzen und was man sonst in WoW eben so machen kann. Alles ganz gemütlich und ohne irgendeinen Stress.

Gelegenheits- und Feierabendspieler, Vieltwinker, Erfolgsjäger, Neu- und Wiedereinsteiger sind uns daher herzlich willkommen!

Falls du, lieber Besucher, dich nun angesprochen fühlst, dann melde dich doch einfach ingame bei einem von uns oder sprich jemanden aus der Gilde an, wir versuchen dich dann im Spiel zu erreichen. Gerne kannst du uns auch hier im Forum oder im Realmforum der Forscherliga/Nachtwache eine Nachricht hinterlassen.

So 20 Aug 2017 - 11:21 von zadi
Die wilde Jagd verabschiedet sich aus der World of Warcraft
Viele Hoffnungen und Erwartungen waren mit Cataclysm verknüpft und wir hatten einen vielversprechenden Start in den neuen Raidcontent. Dennoch kam es anders als erhofft. Cataclysm hat in kurzer Zeit große Lücken in unsere Reihen gerissen, die sich trotz intensiver Suche nach neuen Mitstreitern nicht mehr auffüllen ließen. Zuletzt sind zu wenige von uns verblieben, um die schöne Tradition unserer familiären Gemeinschaft in dieser Form weiter zu erhalten.

Daher verabschiedet sich "Die wilde Jagd" aka. "Die Rasselbande"
aus der World of Warcraft in den wohlverdienten Ruhestand.


Der Weg unserer 10er-Abenteurergruppe führte in rund vier Jahren von Karazhan nach Zul'aman, von Naxxramas nach Ulduar, zu Onyxia, Malygos und Sartharion, von der Prüfung des Kreuzfahrers in die Eiskronenzitadelle und zuletzt in den Pechschwingenabstieg, den Thron der vier Winde und die Bastion des Zwielichts. Wir haben unzählige Gegner bezwungen, zahllose Schätze geplündert, haben Rennen gegen die Zeit gewonnen, den Ruhm des Schlachtzüglers und viele andere Erfolge erkämpft.

~

Wir möchten uns bei allen, die jemals an unseren Raids mitgewirkt haben, herzlich bedanken für ihren unermüdlichen Einsatz. Ihr habt die Bande zu etwas Besonderem gemacht und wir blicken stolz auf eine spannende, erfolgreiche Zeit und viele schöne Stunden mit euch zurück.

Danke für alles, viel Glück und auf Wiedersehen in WoW oder anderswo
Arokk, Malvaren, Rumborack und Zadira



Mi 23 März 2011 - 11:27 von zadi
Da warens nur noch zwei...
Schimaeron totgeheilt hurra!



Mo 21 Feb 2011 - 23:40 von zadi
Die Bastion ist erobert, denn wir haben...
..Cho'gall geohrfeigt!



Mi 16 Feb 2011 - 22:35 von Rumbo
Rat der Aszendenten
Der Rat ist doof... äh tot! erfreut



Mo 7 Feb 2011 - 8:27 von zadi